KFZ Haftpflicht-Versicherung für PKW - LKW - Motorrad

Eine günstige KFZ-Versicherung für Auto, LKW oder Motorrad zu Top Konditionen suchen wir alle. Starten Sie einen online Vergleich und fordern Sie online über das Internet ein Angebot für eine Autoversicherung, Motorradversicherung oder Wohnmobilversicherung an. Den Versicherungsschutz bestimmen Sie selbst. Auf Wunsch können Sie eine Versicherung für Vollkasko, Teilkasko oder auch nur als KFZ Haftpflichtversicherung anfordern.




KFZ Haftpflicht Versicherung : PKW / Auto / LKW / Quad / Trike / Motorrad - Versicherung

Die Versicherungen von Kraftfahrzeugen umfasst eine ganze Reihe von unterschiedlichen Verträgen nebst den dazugehörigen Bedingungen und Erweiterungsmöglichkeiten zur individuellen Anpassung des Versicherungsschutzumfanges. Nachfolgend werden wir näher auf die einzelnen Produkte eingehend. Zunächst ist wichtig darzulegen für welchen Personenkreis der Versicherungsschutz besteht und bei welchen Fahrzeugen es sich im Sinne der gesetzlichen Regelung um versicherungspflichtige Kraftfahrzeuge handelt.

 

Versichert ist grundsätzlich die Gefahr die von dem Betrieb eines Kraftfahrzeuges ausgeht. Daher gehört zu dem versicherten Personenkreis nicht nur der Halter des Fahrzeuges, oder der Eigentümer, sondern immer auch der berechtigte Fahrer des Fahrzeuges. Ein Dieb wäre ein unberechtigter Fahrer, diesem wollen wir keinen Versicherungsschutz gewähren und würden daher sämtliche geleisteten Schadenersatzzahlungen von diesem zurückfordern.

Zu den Kraftfahrzeuggruppen gehören die Automobile. Dieser Oberbegriff umfasst alle PKW´s sowie alle LKW´s. Auch das Quad fällt unter diesen Begriff. Unter der Bezeichnung Krad verbergen sich sämtliche Zweikrafträder. Hinzu kommen die Kraftomnibusse und Zugmaschinen sowie Sonder-Fahrzeuge zum Beispiel der Feuerwehr, Traktoren, Wohnmobile, selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit mehr als 20km/h und vieles mehr. Es handelt sich immer um Land- fahrzeuge die sich nicht schienengebunden fortbewegen können. Hierbei spielt es keine Rolle mit welcher Technik der Motor angetrieben wird. Auch Elektroautos sind Kraftfahrzeuge.

Die KFZ-Versicherung schützt im Schadenfall den versicherten Personenkreis vor den finanziellen Folgen eines verschuldeten Verkehrsunfalls. Der Versicherer reguliert nicht nur den Schadenfall, er prüft auch die Höhe der gegen Sie geltend gemachten Ansprüche auf eigene Kosten. Des Weiteren wehrt er für Sie unbegründete Schadenersatzforderungen ab. Dies ist besonders wichtig, wenn es um die Klärung der Verschuldens, bzw. Haftungsquote geht.

Auch für Sie als Verkehrsteilnehmer bietet dieses Modell der Pflichtversicherung eine enorme Sicherheit dafür, dass Sie im Schadenfall nicht auf den Willen des Unfallverursachers zur Schadenersatzleistung oder dessen wirtschaftliche Situation angewiesen sind. Die Beiträge zur Kraftfahrzeugversicherung stehen in keiner Relation zu den Kosten die bei einer Schadenregulierung anfallen können.