Betriebsinhaltsversicherung

Die Versicherung Betriebsinhalt ist sozusagen die Hausratversicherung für Gewerbetreibende. Um den Betriebsinhalt gegen Schäden abzusichern, sollten sie sich für den Abschluss einer Betriebsinhaltsversicherung entscheiden.




Betriebsinhaltsversicherung - Die Hausratversicherung für Ihr Firmengebäude

Eine Betriebsinhaltversicherung passt sich individuell Ihrem Unternehmen an. Sie dient als Grundabsicherung für Ihr Inventar bei Zerstörung, Beschädigung oder Abhandenkommen. Es handelt sich also um einen Versicherungsschutz Ihrer Betriebseinrichtung, sowie Ihrer Waren und Vorräte für die eine Gefahr ausgehen können.

Aus versicherungstechnischer Sicht sind Gefahren zum Beispiel Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Elementarschäden, sowie Einbruchdiebstahl und Raub, die wir Ihnen gerne näher erläutern möchten. Beispielsweise zählen zu Feuerschäden, auch Schäden durch Blitzschläge, Explosionen oder Brandschäden durch Feuerwerkskörper.

 

Bei Leitungswasserschäden handelt es sich um Wasserschäden, die durch eine defekte Rohrleitung entstehen oder Überflutungen aus Geräten und Maschinen, die ans Leitungswassersystem angeschlossen sind. Sturm und Hagelschäden sind die Schäden, die eine direkte Beschädigung des Inventars verursachen, sowie eventuelle Folgenschäden, die ebenfalls im Versicherungsschutz inbegriffen sind.

Beispielsweise das Gebäude zieht Feuchtigkeit, die die Wände hochzieht, oder die Beschädigung und Aufweichung von Fenstern und Türen. Als Elementarschäden werden Naturereignisse bezeichnet, wie ein Erdbeben, ein Erdrutsch oder Überschwemmungen. Eine weitere wichtige Versicherungsleistung ist der Versicherungsschutz bei Einbruch, Diebstahl oder Raub. Hier erstreckt sich die Versicherungsleistung auf Schadensersatzleistungen gegenüber dem direkten Schadenswert der gestohlenen Gegenstände. Damit verbunden auch automatisch die Absicherung gegen Vandalismusschäden.

Achten Sie auch bei Abschluss einer Betriebsinhaltversicherung, dass bei Zerstörung durch Unwetter oder Elementarschäden die Entsorgung im Versicherungsumfang inbegriffen ist, sowie die Entseuchung des Erdreichs, sollten Sie mit Chemikalien zu tun haben. Sollten beispielsweise wichtige Geschäftsdaten, wie Akten, Dokumente oder Verträge beschädigt worden sein, oder gar ganz zerstört worden sein, so werden die Kosten zur Widerherstellung der Geschäftsdokumentation vom Versicherer übernommen.

Für die Gewährleistung eines optimales Versicherungsschutzes dürfen Sie auf eine qualifizierte Beratung und Ermittlung der zu versichernden Betriebsausstattung nicht verzichten. Machen Sie sich ein Stück finanziell unabhängiger.